Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite gefunden haben.

Die Natur und viele Pflanzen sind wirkungsvolle Helfer und Unterstützer für unseren Körper und unsere Seele. Viele Menschen sehnen sich nach der Natur und möchten diese mit allen Sinnen erfahren. Hierbei können wir Sie unterstützen, Ihnen die Schätze und Möglichkeiten aufzeigen, mit welchen Sie sich und ihre Familie stärken können.

Wir möchten in 2022 Interessierten einen Kurs anbieten, welcher sich mit der Nutzung von Kräutern und Herstellung von Hausmitteln speziell für Kinder beschäftigt. Momentan steht noch kein Termin fest. Wir führen aber eine Interessentenliste. Bei Interesse einfach Kontakt mit uns aufnehmen. ….. Kontakt

Wir bieten auch Einzel- oder Familienwanderungen an. Sprechen Sie uns an ….. Anfrage

Um anderen eine Freude zu bereiten haben wir die Möglichkeit zum Verschenken eines Gutscheins aufgenommen. Hier kann der/ die Beschenkte selbst aus den Kursangeboten wählen.

Stöbern Sie in unseren Kursangeboten – vielleicht möchten Sie aktiv etwas für Ihr Wohlbefinden tun.  Wir freuen uns auf Sie.

Unser Motto lautet: „Heimische Wildpflanzen und Kräuter – Gesundheit ohne viel Aufwand und Kosten!“

Die Pflanzenfeen unterwegs

Wir – das sind Jacqueline und Rosmarie – teilen die Begeisterung für die Natur und leben die Leidenschaft heimische Wild- und Heilkräuter für eine gesunde Lebensweise täglich zu nutzen.

Ob als Salat, Tee, als Aufstrich, Smoothie, als Ölauszug oder Tinktur, als Salbe oder zum Räuchern, unsere heimische Natur hält so viele wertvolle Schätze bereit, die es nur zu entdecken gilt.

Wir möchte Ihre Neugierde wecken und die Lust sich auf die Natur einzulassen und deren Angebote ohne viel Aufwand zu nutzen.

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“

(angelehnt an Johann Wolfgang von Goethe)


Wir stellen keine ärztlichen Diagnosen und es werden keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt. Alle Tipps dienen der seelischen und körperlichen Gesunderhaltung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen nicht die ärztliche oder heilkundliche Behandlung.